Aktuell sind 1,437 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Frühlingsrolle mit Gemüse: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 17 Jul 15
Aufgelistet nach: Internationale Küche / Asiatische Gerichte
Zutaten

Für 24 Frühlingsrollen

15.0 Stk Pfefferkörner
20 g Knoblauch, geschält, in grobe Stücke geschnitten
50 g Glasnudeln, getrocknet
50 g Karotten, geschält, in Julienne geschnitten
50 g Lauch, grün, gerüstet, in Julienne geschnitten
50 g Weisskohl , gerüstet, in Julienne geschnitten
1- 2 EL Rapsöl
1 TL Sojasauce
1 TL Zucker
10 g Salz
24.0 Stk Frühlingsrollen - Teigblätter, Kantenlänge 20 - 22 cm (Growa oder Thai-Shop)
1.0 Stk Eiweiss (35 g) zum Bestreichen
50 g Sweet Chili flüssig

Zubereitung

Vorbereitung

Glasnudeln:
- Die Glasnudeln in einer grossen Schüssel mit kochend heissem Wasser bedecken.
- 10 Minuten stehen lassen.
- Wasser abgiessen.
- Die Nudeln ev. in 5 cm lange Stücke schneiden.

Pfeffer-Knoblauchpaste:
- Schwarze Pfefferkörner im Mörser zerstossen.
- Knoblauchstücke dazu geben und zu einer Paste verrühren.

Zubereitung
- Öl im Wok oder Bratpfanne erhitzen.
- Pfeffer-Knoblauchpaste anbraten.
- Das Gemüse dazu geben und dünsten.
- Mit Salz, Zucker und Sojosauce abschmecken und weiterköcheln lassen.
- Am Schluss die Glasnudeln dazu geben.
- Wenn alles heiss ist, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
Weitere Zubereitung
- Rechteckige Reisblätter mit allen Fingern vorsichtig voneinander lösen.
- Einzelnes Reisblatt auf einen Teller legen
- In einer Ecke des Reisblatts ca. 1 Esslöffel der Füllung platzieren.
- Ecke über die Füllung schlagen und fest bis zur Mitte (Diagonale) einwickeln.
- Die seitlichen Ränderl (links und rechts) einschlagen und auf die Rolle pressen.
- Weiter einrollen.
- Teigspitze mit Eiweiss bestreichen und festdrücken.
- Den Wok zur Hälfte mit Öl füllen und auf 200° Grad erhitzen.
- So viele Rollen hineingleiten lassen, dass sie frei im Öl schwimmen.
- Etwa 2- 3 Minuten fritieren oder bis sie goldbraun sind.
- Mit einer Siebkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp

- Frühlingsrollen können nach dem ersten Fritieren eingefroren werden.
- Der zweite Fritiervorgang erfolgt dann nach dem langsamen Auftauen, kurz vor dem Servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Frühlingsrolle mit Gemüse
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.29/6

Bewertung: 2.3/6 (7 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Kothu Rotti - geschnittenes Fladenbrot Onsen-Ei auf lauwarmem Gemüse Rotes Thai-Curry

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01262

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft