Aktuell sind 1,529 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Caprese dolce: Gesendet von: Betty Bossi | Hinzugefügt am: 14 Jul 15
Aufgelistet nach: Dessert / Cremen
Zutaten

Für 6 Personen oder 6 Gläser ä 2 dl

800 g Wassermelone, in Stücken (ergibt ca. 500 g)
100 g Zucker
3 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
250 g Ricotta
1 dl Rahm
1 EL Zucker
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
1 dl Wasser
3 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Bund Basilikum, fein geschnitten

Zubereitung

Vor- und Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Melone fein pürieren. Melonen­püree mit dem Zucker in einer Pfanne aufkochen, ca. 2 Min. kochen, von der Platte nehmen. Gelatine unter die heisse Masse rühren, in die Gläser verteilen, auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen. Ricotta, Rahm, Zucker und Vanillesamen mit den Schwingbesen des Handrühr­geräts ca. 2 Min. rühren, in die Gläser verteilen, zugedeckt kühl stellen. Wasser mit dem Zucker aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. 3 EL einkochen, auskühlen. Zitronensaft und Basilikum beigeben, pürieren, auf der Creme verteilen.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Caprese dolce
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.63/6

Bewertung: 2.6/6 (8 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Mango mit Schokojoghurt Gebrannte Crème Orangen – Whisky – Créme Süssmost-Crème Gebrannte Creme mit Zuger Kirsch und Kirschenkompott im Hüppencornet Fruchtige Himbeercreme Fruchtiges Heidelbeerendessert mit Hippen Himbeer-Ricotta-Creme - Vellutata ai lamponi Beerentraum Honig-Aprikosen-Crème Bunet

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01642

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft