Aktuell sind 1,529 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Bärlauchrisotto: Gesendet von: Christian Steffen | Hinzugefügt am: 23 Sep 17
Aufgelistet nach: Beilagen / Reis
Zutaten

Für 4 - 6 Personen

300 g Vialonereis
7.5 dl helle Hühnerbouillon
Olivenöl
1/2 Zwiebel, fein gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
0.5 dl Weisswein
60 g Butter
75 g Parmesan
frischer Bärlauch

Parmesan gerieben als Beilage

Zubereitung

In einer mittleren Pfanne die gehackten Zwiebeln im Olivenöl andünsten, Reis beigeben und schön glasig dämpfen. Mit Weisswein ablöschen, Hühnerbouillon beigeben und zugedeckt ca. 1 2 3 Minuten köcheln. Sobald die Flüssigkeit fast verdampft ist, einmal probieren, ev. Bouillon nachgiessen. Risotto sollte noch leicht flüssig und körnig sein. Zuletzt die Butter, den Bärlauch und den geriebene Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Tipp:
Der Bärlauch sollte nicht zu lange mit gekocht werden, er wirkt zu dominant.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Bärlauchrisotto
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 5.00/6

Bewertung: 5.0/6 (2 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Risotto mit Steinpilzen und Bergkräutern mit Crevetten Risotto Valaisanne Rotkraut-Risotto Pistazien-Risotto Risotto mit Steinpilzen - Risotto ai funghi porcini Winter-Risotto mit Sellerie, Marroni und Gorgonzola Nasi Goreng - Gebratener Reis Petersilienwurzel-Risotto Safran-Risotto mit gebratenen Zucchini Risotto mit Salbei-Feigen-Kompott Zibu-Risotto mit Saucisson

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00480

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft