Aktuell sind 1,671 Rezepte in 158 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Pilzterrine Wilder Kaiser: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 8 Nov 14
Aufgelistet nach: Gemüse / Pilze
Zutaten

Für 4 Personen

1 Lattich
500 g gemischte Pilze
(z.B.. Morcheln, Steinpilze, Pfifferlin¬ge, Champignons)
1 EL Olivenöl nativ
1 EL Aceto Balsamico
1 Bund Kräuter gemischt
(z.B. Petersilie, Thymian, Minze)
250 ml Vollrahm
250 ml Gemüsebouillon
1 Msp Zimt
1 Msp Kakao
2 TL Agar-Agar
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zeit 40 Min.

Den Strunk vom Lattich abschneiden und somit die ein¬zelnen Blätter abtrennen. Die Lattichblätter für ca. eine Minute in kochendes Salzwasser geben. Danach sofort in Eiswasser abschrecken.
Die Pilze sorgfältig säubern und im Olivenöl anbraten, mit Aceto Balsamico ablöschen. Mit Meersalz und Pfef¬fer würzen und abkühlen lassen.
Den Vollrahm mit der Gemüsebouillon aufkochen, mit Zimt, Kakao und eventuell mit Meersalz und Pfeffer ab-schmecken.
Agar-Agar mit 2 Esslöffel kaltem Wasser anrühren und 5 Minuten quellen lassen.
Anschliessend zu der kochenden Rahm-Gemüsebouillon-Mischung geben und ca. 3 Minuten mitkochen las¬sen. Den Topf vom Herd nehmen. Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auskleiden und die Form mit den Lattichblättern auslegen, diese dabei am Rand überstehen lassen.
Nun die Pilze in die Terrinenform schichten, mit der noch warmen Rahmbouillon aufgiessen und die überste¬henden Lattichblätter darüberschlagen. Im Kühlschrank für mindestens 5 Stunden ruhen lassen. Aus der Form stürzen und mit einem sehr scharfen Kü-chenmesser in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.

Tipp
Luxuriöser wird diese ohnehin exquisite Terrine, wenn anstelle des Olivenöls Trüffelöl verwendet wird. Ein wahrer Gaumenschmaus.

Getränkeempfehlung
Zweigelt, Merlot oder Blaufränkischer

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:

Dieses Rezept hat momentan 0 Bilder.

Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 4.50/6

Bewertung: 4.5/6 (8 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Äxgüsi - keine Rezepte - Versuche es später

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01548

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft