Aktuell sind 2,630 Rezepte in 181 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Mohnkuchen - Piegusek: Rezept von: Christoph Odermatt | Hinzugefügt am: 29 Sep 23
Sortiert nach: Europäische Küche / Polen
Zutaten

Rezept für ein Kastenform von 30 cm:

Zutaten Teig:
180 g Mehl
200 g Mohn
120 g Zucker
150 g Butter
5 Eier
1 Zitrone
1 Päckchen Vanillezucker
½ Päckchen Backpulver

Zutaten Zuckerguss:
250 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
3 EL Milch

Zutaten Dekoration:
Minzeblättchen
Zitronenscheiben

Zubereitung

Zuerst die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Danach von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Abrieb sowie den Saft zur Ei-Zucker-Masse geben.

Jetzt das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben und zu den übrigen Zutaten hinzufügen. Alles zusammen zwei bis drei Minuten zu einem glatten Teig vermengen.

Danach die Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen diese zusammen mit dem Mohn zum Teig geben und alles noch einmal gut verrühren. Der Teig sollte dickflüssig sein.

Hiernach die Kastenform mit Butter einfetten und bemehlen, dann den Teig in die Form giessen.

Anschliessend den Kuchen auf mittlerer Schiene des Backofens bei 180°C für ca. 45 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, dann den Kuchen zwischenzeitlich mit Alufolie abdecken. Nach der Backzeit Stäbchenprobe machen.

Den fertigen Kuchen in der Form auskühlen lassen, nach Erkalten aus der Form stürzen und auf einen Teller oder Schneidebrett setzen.

Nun den Zuckerguss zubereiten. Dafür den Puderzucker sieben und Zitronensaft sowie Milch hinzugeben, alles gut und kräftig miteinander verrühren.

Zum Schluss den Zuckerguss auf den Kuchen streichen und durch mehrmaliges Klopfen des Tellers bzw. des Schneidebretts wie oben beschrieben verteilen.

Nach Belieben mit Zitronenscheiben und Minzeblättchen verzieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:

Dieses Rezept hat momentan 0 Bilder.

Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 1.00/6

Bewertung: 1.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Gemischtes Gulasch mit braunen Champignons geschmorter Randen und Kaoytka Randensuppe - Borschtsch Kartoffel-Käse-Piroggen - Pierogi Ruskie

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00112

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft