Aktuell sind 1,607 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Saucisson mit Quark-Pizokel und Bärlauch: Gesendet von: Nenad Mlinarevic | Hinzugefügt am: 2 Apr 17
Aufgelistet nach: Europäische Küche / Schweiz
Zutaten

Für 4 Personen

Quark-Pizokel:
300 g Quark
4 Eier
250 g Weissmehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Saucisson:
2 Saucissons Vaudoises
Lorbeer, Thymian (optional)

Bärlauchöl:
150 g Bärlauchblätter
50 g Blattpetersilie
300 g Rapsöl

Zubereitung

Quark-Pizokel:
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, zuerst mit Quark und dann mit Mehl mischen und abschmecken. Einen grossen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Sieden bringen. Mit zwei Esslöffeln nicht zu kleine Stücke aus dem Teig formen und ins Wasser gleiten lassen. Wenn die Pizokel an die Oberfläche kommen, sollten sie gar sein. Garprobe machen und in Eiswasser abschrecken. Vor dem Servieren im Saucisson-Fett kurz anbraten.

Saucisson:
Die Wurst schälen, in grobe Würfel schneiden und in einem Standmixer kurz zerkleinern. Die Masse mit etwas Bratbutter in eine Bratpfanne geben und bei niedriger bis mittlerer Temperatur sehr langsam anbräunen (ungefähr 30 Minuten). Allenfalls einige Thymianzweige und ein, zwei Lorbeerblätter mitbraten.

Bärlauchöl:
Falls vorhanden: Kräuter in einem Mixer mit Kochfunktion auf höchster Stufe bei 50 Grad 8 Minuten mixen. Durch ein Küchentuch abseihen und in Eiswasser kühlen.
Ohne Kochmixer: Die Kräuter in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, ausdrücken und dann mit dem Rapsöl möglichst fein mixen und ebenfalls passieren. Das Öl lichtgeschützt und kühl aufbewahren. Es lässt sich problemlos in einem Eiswürfelbehälter portionenweise einfrieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Saucisson mit Quark-Pizokel und Bärlauch Saucisson mit Quark-Pizokel und Bärlauch
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.33/6

Bewertung: 3.3/6 (3 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Pizokel Capuns Chnöpfli-Hackfleisch-Gratin Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti nach Grossmutter Art Kartoffeln mit Würsten im Ofen - Philipps Ofenrezept Fondue Ideen von Mani Schmid Capuns onda Albin Freiburger Vacherin-Fondue Geräucherter Schinken mit Saucisson Luzerner Chügelipastetli Bratwurst mit Rösti

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01573

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft