Aktuell sind 1,955 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Knusprige Schweinsbäggli: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 23 Jul 15
Aufgelistet nach: Schweinefleisch / Braten oder aus dem Ofen
Zutaten

Für 4 Portionen

1 TL Kräuter der Provence, getrocknet
1 Prise Paprikapulver
1 TL Pfeffer
1 Prise Rosmarin, gemahlen
1/2 TL Salz
1 EL Schweineschmalz oder Fett
800 g Schweinsbäggli mit Schwarte

Zubereitung

Schweinsbäggli mind. 1 Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Das Backrohr auf 250° C vorheizen. Schwarte rautenförmig einritzen. Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Rosmarinpulver und Kräuter der Provence mischen und das Fleischstück rundum damit einreiben. Fett in einer Pfanne heiss werden lassen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten.

Fleisch auf ein Blech legen und 20 Mintuen auf der mittlerer Höhe anbräunen, dann die Temperatur auf 170° C reduzieren, etwas Wasser angiessen und 1 Stunde weiter braten. Dann die Temperatur auf 250 Grad erhöhen und nochmal 10 Minuten braten, dabei die Kruste mit Bratensaft übergiessen.
Ofen abstellen und das Fleisch im Ofen 10 ruhen lassen, damit der Bratensaft im Fleisch bleibt. Fleisch in Scheiben schneiden und auf einer Fleischplatte anrichten.

Tipp/Anrichten:

Mit Kartoffelsalat und Blattsalaten servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Knusprige Schweinsbäggli
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.33/6

Bewertung: 3.3/6 (9 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Schweinsbäggli nach Katalanischer Art Thurgauer Krustenbraten Gyros-Fondue mit Luma Pork Appenzeller Braten mit brauner Zwiebel-Pilz-Rüeblisauce Rumendinger Chemibraten, Kartoffelschnitze und Ofengemüse Spareribs mit Pfeffer-Senfkruste Gremolata-Schweinsplätzli mit Brennnessel-Kartoffeln Secreto Iberico auf dem Beefer, Sardellen-Sauce, confierte Tomaten und frittierter Salbei Lomo en Adobo - Gebeitztes Schweinsnierstück In Mojo marinierter Schweinsbraten Arrosto di maiale alla campagnola - Schweinsbraten «Campagnola»

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 03744

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft