Aktuell sind 1,529 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Blinis mit Schnittlauchsauce: Gesendet von: Monika Küng | Hinzugefügt am: 15 Jan 17
Aufgelistet nach: Apéro / Gebäck
Zutaten

Teig:
½ Hefewürfel
3 dl Milch
¼ TL Zucker
100 g Buchweizenmehl
100 g Weissmehl
⅔ TL Salz
1½ dl Rahm
2 Eiweis

Schnittlauchsauce:
2 dl Sauerrahm
wenig Bio-Zitronenschale
Salz, Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Blini:
Hefe und Zucker in der Milch auflösen. Mehl zugeben, gut mischen und zugedeckt 30 Min. aufgehen lassen. Salz und Rahm dazugeben, das Eiweiss zu Schnee schlagen und unterziehen. Etwas Bratbutter
in einer Teflonpfanne schmelzen und den flüssigen Teig mit zwei Esslöffeln in kleine Rondellen giessen, 2–3 Min. ausbacken und bei 50 °C im Ofen warm halten.

Schnittlauchsauce:
Schnittlauch fein schneiden und mit der Zitronenschale und den Gewürzen unter den Sauerahm mischen. Zu den Blini servieren.

Tipp:
Dieses russische Rezept kann ganz einfach «veredelt» werden: Vier geräucherte Forellenfilets vierteln und auf den Blini verteilen.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Blinis mit Schnittlauchsauce
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.17/6

Bewertung: 3.2/6 (6 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Bliniteig Lauchschnitten Knusprige Kichererbsen-Panisses mit Frischkäsecrème Cracker Blinis mit Crème fraîche und Kaviar Grissini piccanti Spinattirteln (Turtres da erba) Pilz-Zungen Crostini mit Schalotten Bruschetta Sciatt aus dem Veltlin

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00735

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft