Aktuell sind 1,865 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Feigen in Cognac: Gesendet von: Christian Steffen | Hinzugefügt am: 9 Jan 20
Aufgelistet nach: Grundrezepte / Konservieren
Zutaten

250 g getrocknete Feigen
4 Gewürznelken
1/2 Zimtstange
1/2 Vanilleschote,längs halbiert
1/2 Orange, Schale dünn abgeschält
1/2 Zitrone, Schale dünn abgeschält
3 dl Cognac
50 g Puderzucker

Zubereitung

Der Brauch , Früchte in Alkohol einzulegen, ist fast so alt wie die Alkoholherstellung selbst. Diese Art der Konservierung bereichert auch die moderne Küche. Von Vorteil ist dabei, dass sich der Alkoholgehalt bis zum Verzehr der Früchte reduziert.

Die Feigen in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden und mit den Gewürzen locker in ein Glas füllen. Die Schalen der Zitrusfrüchte kurz in kochendem Wasser brühen. Gut trocknen und abkühlen lassen, dann zu den Feigen geben. Den Cognac mit dem Puderzucker mischen. Das Glas damit auffüllen und verschliessen. Schon nach 6 Tagen kann man die Feigen, auf ein kleines Spiesschen aufgesteckt, zum Kafffee oder Tee geniessen - eine Delikatesse!

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Feigen in Cognac
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 1.00/6

Bewertung: 1.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Feigen in Rotwein Eingelegter junger Ingwer Eingemachte Limetten Schnittlauchknospen konservieren

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00108

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft