Aktuell sind 1,923 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Marinierte Spareribs mit Hoisin-Sauce: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 7 Jul 15
Aufgelistet nach: Schweinefleisch / Koteletts
Zutaten

Für 4 Personen

1 ½ kg Spareribs

Marinade:
2 geschälte, gehackte Schalotten
1 gehackte Knoblauchzehe
3 EL Reisessig
5 EL Hoisin-Sauce
1 EL Wasser
1 EL Sojasauce
¼ TL weisser, gemahlener Pfeffer
gehackte Chilis nach Gutdünken
Alles zusammen mischen

Knoblauch-Kräuter-Crostini:
4 zerdrückte Knoblauchzehen
1 Bund Schnittlauch
½ Bund glattblättriger Peterli
½ gehackte Chilischote
½ TL Meersalz
80 g weiche Butter
8 Scheiben Weissbrot
1 EL Olivenöl
1 TL Kräutersalz

Zubereitung

Hoisin-Sauce:
Diese Sauce wird aus fermentierter Sojabohnenpaste, getrockneten Chilis, Sesampaste, Sesamöl, Sojasauce, gesalzenem Pflaumenmus, fermentiertem rotem Tofu, Knoblauch und anderen Gewürzen zubereitet. Hoisin-Sauce hat einen süss-scharfen Geschmack.

Ofen auf Grill 240° C vorheizen. Die Kräuter, den Knoblauch und die Chilischote mit der weichen Butter mischen. Die Weissbrotscheiben mit dem Butter einstreichen und unter dem Grill toasten. Die Spareribs mit der Marinade mischen, an einem kühlen Ort 2-3 Std. marinieren lassen.

Den Grill aufheizen. Die Spareribs auf dem Grill bei kleiner Hitze 45 Min. grillen. Dabei die Spareribs ab und zu wenden. Bei Möglichkeit das Grillgut decken.

Tipp: Mit Knoblauch-Kräuter-Crostini servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Marinierte Spareribs mit Hoisin-Sauce
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.22/6

Bewertung: 2.2/6 (9 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Kotelett-Braten Confierte Spareribs vom Schwein mit Polenta Schweinsröllchen mit Baumnüssen und Salbei Schweinskotelett mit Steinpilz-Butter-Füllung Iberico-Entrecôte mit der Haselnusskruste Bauernbratl

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 02032

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft