Aktuell sind 1,409 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Strauben (Furtaies): Gesendet von: Simon Tirel | Hinzugefügt am: 7 Aug 15
Aufgelistet nach: Backen / Süssgebäck
Zutaten

Für 4 Personen

500 g Weissmehl
250 g gezuckerte Vollrahm
50 g Weichbutter
2 Eier
6 Eigelbe
1 Würfel Backhefe
Puderzucker

Zubereitung

Den lauwarmen Rahm, die geschmolzene Butter, die Eiern, die Eigelben und die, in etwas Wasser aufgelösten Backhefe, zu einenm Teig verrühren. Nach und nach das Weissmehl dazugeben. Eine kleine Menge Teig in einen Trichter geben und diesen langsam, kreisförmig in den heißen Öl abfliessen lassen und goldfarben backen. Abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeermarmelade
oder mit einer anderen Marmelade, je nach Geschmack, servieren.

www.hoteldiana.info

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Strauben (Furtaies)
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.89/6

Bewertung: 2.9/6 (9 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Panettone alla Padrona Südtiroler Apfelstrudel (Strudel di mele) Buchteln Kastanientraum Valposchiavo Zimtsterne Warme Apfeltarte mit Preiselbeersorbet Brutti ma buoni – Italienische Baisers TOBLERONE® Truffes Quitte mit Nussfüllung Krapfen Churros

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01577

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft