Aktuell sind 2,609 Rezepte in 179 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Berglamm mit Bergkräutern, Navets und Gummelistunggis: Rezept von: Franz Wiget | Hinzugefügt am: 8 Feb 15
Sortiert nach: Lammfleisch / Braten oder aus dem Ofen
Zutaten

Für 4 Personen

400 g ausgelöstes Lammrückenfilet vom Ybrig
250 g Gemüse-Mirepoix
200 g Lammbrust vom Ybrig
3 orangefarbene, geschälte Navets
30 g verschiedene wilde Bergkräuter
30 g Mie de Pain
20 g Butter
4 dl Rahm
40 g Sauce Béarnaise
0,5 dl Lammjus
Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Gummelistunggis
500 g Kartoffeln, am besten Agria, in der Schale gekocht
1 dl lauwarme Milch (ca. je nach Kartoffeln)
80 g Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Lammbrust würzen, in Olivenöl anbraten, Mirepoix dazugeben, mit etwas Jus ablöschen und im Ofen weichglasieren. Die ausgelösten Lammrückenfilets würzen, in Sonnenblumenöl anbraten, bei niedriger Temperatur rosa braten und etwas ruhen lassen.

Die Navets würfeln und in Salzwasser blanchieren. Aus den dabei anfallenden Resten mit Rahm ein Püree zubereiten.
Bergkräuter blanchieren, etwas auskühlen lassen, einen Teil im Cutter mit der Butter fein mixen. Die restlichen Kräuter unter die Sauce Béarnaise heben.

Gummelistunggis
Kartoffeln schälen und durchs Passevite drehen. Danach drei- bis viermal durch ein feines Sieb streichen. Mit lauwarmer Milch und Butter zur flaumigen Masse montieren. Salzen und pfeffern.

Anrichten
Die Lammrückenfilets in Mie de Pain wenden, die Navetwürfel in Butter schwenken und beides auf die Teller geben. Die glasierte, tranchierte Lammbrust auf die Navets plazieren. Mit ein paar Tupfern Béarnaise garnieren. Der Lammjus und die Gummelistunggis werden separat dazu serviert.

www.wiget-adelboden.ch

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:
Berglamm mit Bergkräutern, Navets und Gummelistunggis Berglamm mit Bergkräutern, Navets und Gummelistunggis
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.20/6

Bewertung: 3.2/6 (10 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Lamm-Fondue goes India Lammrücken gratiniert mit Meerrettich-Tomaten-Kruste Lammrücken mit Bärlauchrisotto und Spargel Zweierlei vom Lamm mit Kartoffelpralinen, Wirz und Zwiebeln Bündner Beckibraten Lammbrust mit Zwiebeln und caramelisierter Corne de Gatte Lammhackspiesse Geschmorte Lammschulter Lammhuft mit Basilikum, dazu Ofengemüse Sieben-Stunden-Lamm Zartes Lamm mit Gewürz-Quitten

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 03231

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft