Aktuell sind 2,210 Rezepte in 164 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Enten-Paté: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 6 Mar 16
Aufgelistet nach: Geflügel / Ente
Zutaten

Für etwa 7 kleine Einmachgläser

2 Entenschenkel mit Haut (400 g Fleisch ohne Knochen)
100 g Entenleber (ungestopft)
9 g Salz
3 Stängel Koriander
4 Zweige Thymian
2 Stängel Majoran
15 g weiche Dörrbirne (Weichspeckbirne)
20 g schwarzer Trüffel (frisch oder aus dem Glas)
25  ml trockener Rotwein
1 ml Birnenschnaps

Zubereitung

Das Fleisch der Entenschenkel mit einem scharfen, spitzen Messer auslösen (oder die Arbeit den Metzger erledigen lassen); in 2 cm grosse Würfel schneiden. Entenleber ebenfalls in Würfel schneiden. Tipp: Falls keine ungestopfte Entenleber aufzutreiben ist, geht es auch mit Hühnerleber.

Birne und Trüffel würfeln, unter das Fleisch mischen und alles durch die kleine Scheibe (2 mm) des Fleischwolfs drehen. Das Fleisch sollte dafür sehr kalt oder leicht angefroren sein.

Die Kräuter von den Stängeln zupfen, fein hacken und mit Salz, Wein und Schnaps gründlich unter die Fleischmasse mischen.

Die Einmach- oder Weckgläser sterilisieren und je rund 80 g der Fleischmasse auf die Gläser verteilen. Das geht am saubersten mit einem Einweg-Spritzbeutel. Die Gläser luftdicht verschliessen.

Die Gläser in einem Wasserbad oder Steamer bei 76 Grad während 90 Minuten pasteurisieren.

Alternativ den Ofen auf 100 Grad vorheizen und ein tiefes Blech mit Wasser hineinstellen. Mit einem Thermometer die Wassertemperatur überprüfen, sie sollte 76 Grad betragen.

Die Paté kühl aufbewahren und etwa 30 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen. Auf geröstetes Brot streichen und nach Belieben mit Kräutern garnieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:

Dieses Rezept hat momentan 0 Bilder.

Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.40/6

Bewertung: 3.4/6 (5 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Entenbrust mit Nuss-Crunch und Ofenrotkraut Entenbrust Sous-Vide mit Orangen Carpaccio von rosa gebratener Entenbrust auf Fenchel-Marillen-Salat Ente à l'Orange Ente mit Quitten, Maroni und Rotkraut - Jus Enten-Rillettes Entenfilets sous-vide Glasierte Ente mit Steinpilzen und Apfel an gefülltem Kohlrabi Kürbis-Orangen-Pastasotto mit Entenbrust Gefüllte Ente in der Salzkruste mit Wokgemüse Steinpilz-Rahmkartoffeln mit Entenbrust

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01586

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft