Aktuell sind 1,985 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Lammgigot mit Kräutern und Joghurtsauce: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 18 Apr 15
Aufgelistet nach: Lammfleisch / Keule und Haxen
Zutaten

Für 6 Personen

1 Bund Rosmarin
2 Zweige Salbei
2 Zweige Petersilie
1 Zweig Minze
1 Zitrone
1 EL milder Senf
3 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
0.5 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Lammgigot à ca. 2 kg
2 Knoblauchknollen

Joghurtsauce:
200 g Salatgurke
2 EL Olivenöl
200 g Joghurt nature
Salz

Zubereitung

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Im Ofen: ca. 2 Stunden garen

Einige Rosmarinzweige beiseitestellen. Restlichen Rosmarin und übrige Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und hacken. Stiele beiseitestellen. Zitronenschale fein abreiben. Alles mit Senf, Öl, Salz und Pfeffer mischen. Gigot mit Marinade bestreichen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden oder über Nacht marinieren. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Backofen auf 220 °C vorheizen, einen Bräter miterwärmen. Gigot in den Bräter legen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten anbraten. Temperatur auf 170 °C reduzieren. Knoblauchknollen halbieren, mit restlichem Rosmarin und Kräuterstielen zum Fleisch geben. Gigot ca. 90 Minuten fertig garen, dabei mit der sich bildenden Garflüssigkeit öfter begiessen. Garprobe machen: Die Kerntemperatur sollte 60–65 °C betragen.

Inzwischen Gurke an der Röstiraffel reiben. Mit Öl und Joghurt mischen. Sauce mit Salz abschmecken. Gigot vor dem Tranchieren zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Mit Knoblauchhälften und Sauce servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Lammgigot mit Kräutern und Joghurtsauce
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.20/6

Bewertung: 3.2/6 (10 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Lammhaxen nach Art der Gascogne Gebratenes Lammgigot mit Knoblauch & Rosmarin Geschmorte Lammhaxen Zickleinkeule in Kräuter-Salzkruste Lammgigot mit Kräuter-Knoblauchmarinade (Josy's Art) Lammgigot auf Spargeln Lammhaxen Sous-Vide mit Estragonpolenta, gebackenen Rüebli und Bärlauch-Rüebligrün-Gremolata

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 02178

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft