Aktuell sind 1,566 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Graved Lachs: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 7 Oct 19
Aufgelistet nach: Fisch / Lachs
Zutaten

Für ca. 20 Portionen:

1 kg Lachsfilet ohne Gräten
500 g Salz
500 g Zucker
40 g Pfefferkörner
40 g Wacholderbeeren
30 g Senfkörner
40 g Dill Frisch oder getrocknet
1 Stück Zitrone in Scheiben

Zubereitung

Zum Lachs beizen brauchst Du eine tiefe Wanne, da der Lachs durch das Beizen sehr viel Flüssigkeit verliert. Zuerst kommt eine dünne Schicht von der Beize unter das Filet. Das Filet auf die Salz- Zucker Mischung legen und mit der restlichen Mischung komplett bedecken. Die Zitronenscheiben auflegen und abgedeckt im Kühlschrank für mindestens 24 Stunden, besser 48 Stunden beizen.
Nach dem Beizen wird der der Lachs herausgenommen und abgerieben oder abgewaschen, etwas abgetupft und dünn aufgeschnitten.

Zum gebeizten Lachs passt eine Honig-Dill-Senfsauce.

Quelle: Online - Zeitung für die Gastronomie

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Graved Lachs
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:

Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Lachs-Tatar Lachstatar auf Fenchelcarpaccio Alaska-Lachs mit Chorizo und Weissbrot, Serviettenknödel, süss-sauer eingelegte Kaki, Selleriemousseline und Sprossensalat Lachs-Crèpe-Röllchen Graved Lachs Lachstatar mit würziger Avocado Lachstatar mit Gurkensalat

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00008

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft