Aktuell sind 2,374 Rezepte in 171 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Anisgebeizte Lachsforelle mit Limettenblinis und Mango-Limetten-Dressing: Gesendet von: Tanja Grandits | Hinzugefügt am: 13 Feb 20
Aufgelistet nach: Fisch / Lachs
Zutaten

Für 4 Personen:

4 Lachsforellenfilets (à ca. 200 g)
250 g grobes Meersalz
150 g brauner Zucker
5 Sternanis
1 EL Korianderkörner
1 EL Fenchelsamen
1 EL Szechuanpfeffer
2 Lorbeerblätter

Blinis:
230 ml Milch
20 g Hefe
230 g Mehl
3 Eigelb
65 g Butter, geschmolzen
Zesten von 2 unbehandelten Limetten
2 EL gehackte Petersilie
je 1 Prise Salz und Zucker

Dressing:
1 reife Mango
2 unbehandelte Limetten, abgeriebene Schale und Saft
1 EL Senf
1 grüne Chili, fein gewürfelt
1 EL Ahornsirup
1 EL Thai-Fischsauce

Zubereitung

Für die Lachsforellenfilets Salz, Zucker und sämtliche Gewürze im Mörser oder Cutter grob mahlen und die Filets damit einreiben. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht beizen. Am nächsten Tag vorsichtig unter kaltem Wasser abspülen und dünn aufschneiden.

Für die Blinis 5 EL Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl mit der restlichen Milch glattrühren, dann die übrigen Zutaten mit dem Schneebesen darunterrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Mit dem Limettensaft mixen und die restlichen Zutaten darunterrühren. Den Bliniteig esslöffelweise in einer beschichteten Pfanne in etwas Olivenöl ausbacken. Die Lachsforellenscheiben auf den Blinis anrichten und mit der Mangosauce garnieren oder diese dazu servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:
Anisgebeizte Lachsforelle mit Limettenblinis und Mango-Limetten-Dressing
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.00/6

Bewertung: 3.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Lachs-Crèpe-Röllchen Graved Lachs Lachstatar auf Fenchelcarpaccio Graved Lachs Lachstatar mit Gurkensalat Lachs-Forellen Tatar Rauchlachs-Carpaccio mit Mango Lachs-Tatar Lachs mit Ingwer-Senf-Glasur und Chili-Gurken-Salat Lachs mit Sauerampfer - L’escalope de saumon à l’oseille Alaska-Lachs mit Chorizo und Weissbrot, Serviettenknödel, süss-sauer eingelegte Kaki, Selleriemousseline und Sprossensalat

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00324

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft