Aktuell sind 2,219 Rezepte in 167 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Pinsa-Teig: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 19 Sep 21
Aufgelistet nach: Grundrezepte / Verschiedenes
Zutaten

Für 1 kg Teig:

800 Gramm Weizenmehl
150 Gramm Reismehl
50 Gramm Sojamehl
½ Päckchen Trockenhefe
20 Gramm Salz
10 Gramm natives Olivenöl extra
1 Liter kaltes Wasser aus dem Kühlschrank

Zubereitung

Die drei Mehle mit den Händen mischen, Hefe hinzufügen, dann ca. 4/5 des Wassers. 3 bis 4 Minuten lang kneten. Salz zugeben und erneut kneten, dann Öl beifügen und weiterkneten. Das restliche Wasser hinzufügen und mindestens 5 Minuten lang einarbeiten.

Den Teig in eine Schüssel geben und mindestens 35 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Sobald der Teig aufgegangen ist, aus dem Kühlschrank nehmen, zu Rollen formen und ruhen lassen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben (etwa 3 Stunden).

Die Rollen auf gefetteten Backblechen ausbreiten und flach drücken, nach Belieben belegen und würzen. Die Pinsa im Ofen bei 200 ca. 10 Minuten backen oder bis die Pinsa aussen knusprig und innen weich ist.

Noch eine Besonderheit der Pinsa: Sie wird, je nach Zutat, sowohl vor als auch nach dem Backen belegt.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Pinsa-Teig Pinsa-Teig Pinsa-Teig
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 1.00/6

Bewertung: 1.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Le Parfait Naturjoghurt Glühwein Hausgemachter Apfelessig Nocino - Baumnuss Likör Caramel-Zeltli Patisserie Creme Knusprig gebackene Kräuter Nussbutter Madeira- oder Weingelee Fischpanade - nicht paniert

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00038

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft