Aktuell sind 1,409 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Kräutersuppe: Gesendet von: Elisabeth Fülscher | Hinzugefügt am: 26 Oct 14
Aufgelistet nach: Suppen / Warme Suppen
Zutaten

2 Schalotten
Für 4 Personen

2 Frühlingszwiebeln
1 Hand voll Salat, z.B. Frisé
je 1 Bund Petersilie, Kerbel, Dill
1 Bund Estragon oder Basilikum (optional)
1 Kartoffel (mehlig)
2 EL Olivenöl
5dl Gemüsebouillon
2dl Rahm
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schalotten schälen und fein hacken
Kräuter und Salat waschen, trocknen und fein hacken, Kartoffel schälen und raffeln, pro Portion 1 Kräuterzweig der Wahl für Garnitur beiseitelegen

Schalotten in Öl dünsten, 2/3 der Kräuter zugeben und weichdünsten, Kartoffel dazugeben
Mit Bouillon ablöschen und 100 ml Rahm dazugeben, 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen
Mit Stabmixer pürieren.

Zurück in den Topf geben und je nach gewünschter Konsistenz weiter einkochen lassen
Restlichen kalten Rahm und restliche Kräuter (1/3) dazugeben, mit Stabmixer pürieren und ein letztes Mal kurz aufkochen lassen

In Teller oder Tassen abfüllen, mit einem Kräuterzweig dekorieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Kräutersuppe Kräutersuppe
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.27/6

Bewertung: 3.3/6 (11 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Quittensuppe mit Süsskartoffeln Pikantes Apfelsüppchen mit Jakobsmuscheln Zitronen-Crèmesuppe Badische Lauchsuppe Feine Walnusscremesuppe mit Feigen Nüsslisalat-Suppe Gebackene Kartoffelsuppe mit Saiblingtatar Maissuppe mit Teriyaki-Pouletspiess Zitronengras-Kokossuppe Indische Linsensuppe Brennessel-Suppe

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01849

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft