Aktuell sind 1,561 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Kothu Rotti - geschnittenes Fladenbrot: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 19 Mar 17
Aufgelistet nach: Internationale Küche / Asien
Zutaten

Für 4 Personen

500 g Mehl
1 Päckchen Hefe
1 EL Salz
ein wenig lauwarmes Wasser
Öl
1 Ei
1 Zwiebel
1 grüner Chili oder grüne Peperoni
Curry mit Poulet, Lamm oder vegetarisch

Zubereitung

Für das Rotti Mehl mit Hefe, Salz und 3 Teelöffeln Öl mischen. Wasser hinzugeben und den Teig vorbereiten, indem er eine Weile
ausgedehnt und gefaltet wird. Zuletzt ein wenig Öl darauf tröpfeln
und 2 bis 3 Stunden ruhen lassen.

Danach kleine Teigbällchen formen und auf Tellergrösse flach auswallen (15 cm). Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, Rottis von beiden Seiten backen. 6 bis 8 Rottis in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel, den Chili oder die Peperoni in Stücke schneiden. Alles mit dem Rotti in einer Pfanne anbraten, ein Ei dazugeben und mischen.

Sobald das Ei stockt, das Ganze zu einem Curry (Fleisch oder Gemüse) mischen und anrichten.

Achtung:
Gut auskochen – das Ganze darf nicht zu flüssig werden.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Kothu Rotti - geschnittenes Fladenbrot
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.50/6

Bewertung: 3.5/6 (2 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Rotes Thai-Curry Frühlingsrolle mit Gemüse Onsen-Ei auf lauwarmem Gemüse

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00590

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft