Aktuell sind 1,855 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Teigtaschen mit Schweinebauch: Gesendet von: Silvio Germann | Hinzugefügt am: 29 Dec 16
Aufgelistet nach: Schweinefleisch / Braten oder aus dem Ofen
Zutaten

Für 4 Portionen

Füllung:
500 g Schweinebauch, geschmort
5 Selleriestangen
2 Zwiebeln
50 g Knoblauch, getrocknet
300 g Kalbsjus
100 g Sweet Chili Sauce
30 g Sojasauce
20 g Austernsauce
25 g Koriander, gemahlen
Salz und Pfeffer

Teig:
300 g Mehl
220 g heisses Wasser
5 g Salz
Pfeffer, Safran

Zubereitung

Füllung:
Den Schweinebauch auf der Fleischseite salzen. Danach bei 160º C während vier Stunden schmoren. Über Nacht kühl stellen. Schweinebauch in feine Würfel schneiden. In Olivenöl anbraten, bis sich Röstaromen bilden. Klein geschnittene Zwiebeln und Selle
riestangen beigeben. Mit Jus ablöschen und reduzieren. Getrockneten Knoblauch und Koriander beifügen. Sweet Chili Sauce, Sojasauce und Austernsauce hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Teig:
Das Mehl in eine Schüssel geben. Wasser mit Salz, Pfeffer und Safran aufkochen und zum Mehl geben. Alles gut zu einem Teig kneten. Für etwa 3 Stunden kühl stellen. Teig auswallen und ausstechen.

Teigtaschen füllen (siehe oben) und formen. Kurz anbraten und mit Geflügelfond ablöschen. Je nach Gusto mit Kalbsjus, frischem Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken und verfeinern.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Teigtaschen mit Schweinebauch
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.75/6

Bewertung: 2.8/6 (4 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Thurgauer Krustenbraten Knusper-Haxe Lomo en Adobo - Gebeitztes Schweinsnierstück Schweinsbäggli nach Katalanischer Art Döner de luxe mit Rotkabis und Bier-Zwiebeln Arrosto di maiale alla campagnola - Schweinsbraten «Campagnola» Krustenbraten vom Jungsäuli mit Wintergemüse Festliches Rollschinkli Spareribs mit Pfeffer-Senfkruste Schweinshuftbraten mit Pilzkruste Souflaki auf Fladenbrot

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 01015

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft