Aktuell sind 2,568 Rezepte in 179 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Orangencrème: Rezept von: Christina Hubbeling | Hinzugefügt am: 10 Feb 24
Sortiert nach: Dessert / Cremen
Zutaten

Für 6-8 Portionen:

6 dl Orangensaft
4 EL Maizena
Saft von 1 Mandarine
100 g Zucker
4 Eigelbe
2 dl Vollrahm, steif geschlagen
3 Orangen, filetiert
6–8 getrocknete Datteln

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: mindestens 2 Stunden

Den Orangensaft in einen grossen Kochtopf geben. Das Maizena im Mandarinensaft komplett auflösen, die Maizena-Mandarinen-Flüssigkeit zum Orangensaft geben. Zucker und Eigelbe beifügen und alles gut mit dem Schwingbesen verrühren.

Die Flüssigkeit unter ständigem (!) Rühren erhitzen. Kurz vor dem Siedepunkt - sobald die Masse dick wird -, sofort von der Herdplatte ziehen. Wer mit einem Thermometer arbeitet: 84 Grad Celsius ist hier die magische Zahl.

Die Crème durch ein grosses Küchensieb in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann gut verrühren und mit Klarsichtfolie bedeckt mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Creme ziehen.

Die Orangen mit einem scharfen Küchenmesser grosszügig schälen, dabei bis ins Fruchtfleisch schneiden. Die Orangen filetieren. Die Datteln längs aufschlitzen und entsteinen. In jede Dessertschale drei Orangenfilets legen und mit Orangencrème auffüllen. Weitere zwei bis drei Orangenfilets zusammen mit den Dattelstreifen auf die Crèmeportionen verteilen.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:
Orangencrème
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 2.00/6

Bewertung: 2.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Marinierte Feigen mit Walnusscaramell Süssmost-Crème Feigen mit Rahmquark Limetten-Basilikum-Creme Beerenkompott mit Mango-Joghurt-Schaum Ananas-Crème - Piña Colada Griechischer Joghurt mit Honignüssen Thurgauer Süssmostcréme Süssmostcreme Ännelis Visite Greeme (Brönnti Greeme mit Merängge u Nidle) Crème Brûlée

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00017

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft