Aktuell sind 2,642 Rezepte in 181 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Rindsfilet mit Trüffelbéarnaise und Kräuter-Maissternen: Rezept von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 20 Nov 14
Sortiert nach: Rindsfleisch / Filet
Zutaten

Für 4 Personen

½ TL Tellicherry-Pfeffer
Fleur de sel
4 Rindsfilets à 140 g
Öl zum Braten,
1 TL Trüffelöl zum Parfümieren,
2 Rollen Polenta
1 Bund Petersilie

Sauce:
100 g Butter
0,5 dl Weisswein,
2 Eigelb
1 EL Sauce-Hollandaise-Pulver
1 EL Trüffelöl

Zubereitung

Backofen auf 80°C vorheizen. Pfeffer mahlen und mit ca. ½ TL Salz mischen. Filets damit würzen. In Öl auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Im Ofen 30–40 Minuten fertig garen. Kerntemperatur 50 – 60°C. Bratsatz mit Wasser auflösen. Stark einkochen lassen, mit etwas Trüffelöl parfümieren, mit Salz abschmecken.
Polenta in dicke Scheiben schneiden. Daraus Sterne ausstechen. Petersilie sehr fein hacken, davon die Hälfte beiseitestellen. Maissterne in etwas Öl anbraten. Kräuter darüberstreuen, kurz mitbraten. Im Ofen warm halten.
Butter schmelzen. Wein aufkochen. Mit Eigelb und Saucenpulver bei kleiner Hitze zu einer schaumigen Creme
aufschlagen. Lauwarme Butter langsam dazurühren. Béarnaise abschmecken und mit Trüffelöl parfümieren. Beiseitegestellte Kräuter daruntermischen. Filets auf vor-
gewärmten Tellern anrichten. Maissterne und Sauce dazuservieren.

Zubereitung ca. 30 Minuten + 30-40 Minuten im Ofen garen

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:
Rindsfilet mit Trüffelbéarnaise und Kräuter-Maissternen
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 4.11/6

Bewertung: 4.1/6 (9 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Rindsfilet mit Scampi und Limetten-Mayonnaise Hochlandrindsfilet mit Gnocchi und Rüeblinudeln Chateaubriand mit Morcheln und Bündnerfleisch Filettürmchen mit Zitrusbutter Filet Wellington mit Cardy Rindsfiletsteaks mit einer Martini-Marinade Gereiftes Rinderfilet mit gegrilltem Chili-Relish Zuger Beefsteak Simmentaler Rindsfilet sous-vide Carpaccio mit Radieschen Pfeffersteak

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 02716

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft