Aktuell sind 1,472 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Apéro-Tartelettes mit Crevetten: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 4 Oct 14
Aufgelistet nach: Apéro / Fingerfood
Zutaten

Für 4 Personen

20 g Kuchenteig

Mehl zum Auswallen

1 TL Sesamsamen

Hülsenfrüchte zum Blindbacken
160 g Kaltwassercrevetten, tiefgekühlt, vor Gebrauch aufgetaut

2 EL Rahm

1 EL Mayonnaise

0.5 TL Zitronensaft

Salz und Cayennepfeffer

Kerbel für die Garnitur

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen.
Kuchenteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn auswallen. Sesamsamen darüber streuen und mit dem Wallholz andrücken. Rondellen ausstechen. Mini-Muffinförmchen mit Teig auslegen. Teig mit Hülsenfrüchten beschweren. Tartelettes im Ofen ca. 15 Minuten blind backen. Hülsenfrüchte entfernen. Tartelettes auskühlen lassen.

Einige Crevetten für die Garnitur beiseite stellen. Restliche Crevetten mit Rahm pürieren. Mayonnaise darunter mischen. Masse mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Tartelettes mit Crevettenmousse füllen. Mit beiseite gestellten Crevetten und Kerbel garnieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Apéro-Tartelettes mit Crevetten
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.27/6

Bewertung: 3.3/6 (11 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Tapenade Champiñones rellenos Frittierte gefüllte Oliven Bündnerfleisch-Tatar mit Datteln und Frischkäse Involtini di Melanzane / Auberginen-Röllchen Rohschinkenkugeln Guitarra Bündner Apérospiesse Oliven-Crostini Eier-Canapés Knuspriger Schweinebauch im Salatblatt Basilikum-Crostini

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 02483

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft