Aktuell sind 2,630 Rezepte in 181 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Frittierte Salbeiblätter - Frittelle di salvia: Rezept von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 17 Oct 22
Sortiert nach: Apéro / Fingerfood
Zutaten

Für den Teig:
100 g Weizenmehl
2 Eier
6 EL Milch
1/2 TL Salz
1/4 TL weisser Pfeffer, frisch gemahlen

Für die Sauce:
300 g rote Peperoni
1 kleiner Peperoncino
1 Knoblauchzehe
1 TL Limettensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Tl Paprika, edelsüss

Aussedem:
200 g Sabeiblätter
Öl zum frittieren
grobes Meersalz

Zubereitung

Teig:
Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig rühren. Durch ein feines Sieb passieren, falls sich Klümpchen gebildet haben sollten. Die Sabeiblätter waschen und sehr gut abtropfen lassen.

Sauce:
Die Peperonis im vorgeheizten Ofen bei 220 °C backen, bis die Haut Blasen wirft. Het^rausnehmen und in einer Plastiktüte oder unter einem feuchten Tuch "schwitzen" lassen. Die Haut abziehen. Die Peperoni und Peperoncinio halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidenwände entfernen. Ein Hälfte der Peperoni sehr klein würfeln, die andere Hälfte im Mixer fein pürieren, Peperoncino fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Peperoniwürfel und -mus in einer Schüssel mit Limettensaft, Peperoncino, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren.

Das Öl auf 180 °C erhitzen, die Blätter einzeln nacheinander in den Teig tauchen und frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit etwas grobem Salz bestreuen und mit der Sauce servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke auf das Bild:
Frittierte Salbeiblätter - Frittelle di salvia
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge deinen Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.50/6

Bewertung: 3.5/6 (2 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Apérobrötli Feige & Nuss Mozzarella-Sticks mit Parma-Schinken - Stecco di mozzarella e prosciutto di Parma Frittierte Eier Kräuter-Baguette Gefüllte Mini-Peperoni Crevetten Mousse Frittierte gefüllte Oliven Rauchlachs-Cornet Polpettine di carne - Kleine Fleischbällchen Champiñones rellenos Apéro-Rollen (Varianten)

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00157

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft