Aktuell sind 2,019 Rezepte in 164 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Kaninchenrückenfilets im Strudelteig: Gesendet von: Christian Steffen | Hinzugefügt am: 23 Sep 17
Aufgelistet nach: Fleisch allerlei / Kaninchen
Zutaten

Für 4 Personen:

600 g Kaninchenrückenfilets
Salz, Pfeffer
4 Tranchen Rohschinken
100 g Weissbrotkrümel
0,5 dl Olivenöl
100 g Zwiebeln
Thymian, Rosmarin, Salbei gehackt
20 g Knoblauch gehackt
20 g grober Senf
2 Pack Strudelteig (Coop)
1,5 dl Sherry
2 dl braune Sauce
20 g frische Butter
1 Bd. frisch gehackter Schnittlauch

Zubereitung

Die Kaninchenfilets würzen und sehr heiss kurz anbraten. Filets auf einen Teller anrichten und beiseite stellen. Fett aus der Pfanne entfernen und mit dem Sherry ablöschen. Etwas einkochen und die brauen Sauce dazu geben. Abschmecken, die Sauce passieren und zugedeckt warm stellen.

Füllung:
Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch beifügen und kurz andünsten ohne Farbe zu geben. Weissbrotkrümel dazu geben und leicht anrösten. Kräuter dazu geben und beiseite stellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Strudelteig portionenweise auf ein Backblech legen. Darauf den Rohschinken und die Filets legen. Mit grobem Senf leicht bepinseln und die Füllung darauf verteilen, leicht andrücken. Mit dem Rohschinken zudecken und in den Strudelteig einwickeln.
Im vorgewärmten Ofen bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen. Zwischendurch mit Butter bepinseln. Ca. 5 Minuten abstehen lassen. Die Sherrysauce erhitzen, mit der kalten Butter auf montieren, abschmecken und mit Schnittlauch verfeinern.

Auf einen heissen Teller einen Saucenspiegel gießen, das diagonal geschnittene Fleisch darauf anrichte.
Mit grünen Spargeln und feinen Steinpilznudeln umranden und sehr heiss servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Kaninchenrückenfilets im Strudelteig
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 6.00/6

Bewertung: 6.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Kaninchenkrone auf Wiesenheu geräuchert Geschmortes Kaninchen - Coniglio in umido Coniglio al forno Kaninchenfilet-Tatar mit Wachteleiern Kaninchen im Speck mit Erbsen, Salbei und Minze Elenas Coniglio Kaninchenragout mit Thymian-Gnocchi Chüngel-Gigolette an Senfsauce mit Gemüse-Nudeln Curry Geschnetzeltes Exotic Style

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00554

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft