Aktuell sind 1,312 Rezepte in 151 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Kastaniensuppe mit Vogelmiere: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 10 Nov 14
Aufgelistet nach: Suppen / Warme Suppen
Zutaten

Für 4 Personen

500 g frische Kastanien
1 kleine Räucherspeckschwarte
7 dl Hühnerbouillon
Salz und Pfeffer
1.5 dl Sahne
1 Eigelb
100 g Weissbrot-Würfel, ohne Rinde
30 g Butter
1 Handvoll Vogelmiere, gewaschen und grob geschnitten

Zubereitung

Die Kastanien kreuzweise einritzen und zusammen mit der Speckschwarte in Wasser weichkocken. Anschliessend schälen und mit etwas Speckwasser und Hühnerbouillon im Mixer fein pürieren. Die restlichen Hühnerbouillon aufkochen, das Püree einrühren, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das mit Sahne verquirlte Eigelb einlaufen lassen, die Suppe jedoch nicht mehr kochen. Die Weissbrot-Würfel in Butter braun rösten. Vogelmiere und Weissbrot-Würfel über die angerichtete Suppe streuen und sofort servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:

Dieses Rezept hat momentan 0 Bilder.

Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 4.00/6

Bewertung: 4.0/6 (10 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Gratiniertes Pilzrahmsüppchen mit Hirschtrockenfleisch-Baguettes Fakes - Griechische Linsensuppe Solothurner Weinsuppe - Solothurner Wysüppli Golden Delicious Apfelschaumsüppchen mit geröstetem Südtiroler Speck Tom Kha Gai - Thailändische Kokosmilchsuppe Ziegenfrischkäse im Rapsblättersud Gelbe Linsensuppe Mohinga-Fischsuppe aus Myanmar Badische Lauchsuppe Brennessel-Suppe Bärlauchsuppe mit Bündnerfleisch

Rezept Cloud Tags:
- Klick-Zähler der Rezepte - 01513

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft