Aktuell sind 1,358 Rezepte in 154 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Roh marinierter Fenchel mit Ananas: Gesendet von: Arno Sgier | Hinzugefügt am: 11 Aug 18
Aufgelistet nach: Vorspeisen / Vorspeisen kalt
Zutaten

Für 4 Personen:

2 mittelgrosse, rundbauchige Fenchelknollen
300 g Ananas frisch (extra sweet)
½ dl Ananasaft
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl, nativ
Salz, Pfeffer, nach Belieben etwas Cayennepfeffer
Basilikumblätter zur Dekoration

Zubereitung

Fenchelknollen waschen. Kraut entfernen, fein hacken und
beiseitestellen. Knollen mehrmals längs und quer einschneiden.
Anschliessend mit dem Gemüsehobel möglichst fein hobeln oder mit dem Messer schneiden, damit Plättchen von etwa 1,5 cm Länge entstehen. Harte Teile anderweitig verwenden, beispielsweise für Gemüsebouillon oder Smoothies.
Ananas schälen, fein würfeln und den Saft auffangen. Anschliessend Fenchel, Fenchelkraut, Ananaswürfel, Ananassaft und Zitronensaft
miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren 15 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
Diese im Nu hergestellte Vorspeise passt auch vorzüglich als leichte, raffinierte Beilage, beispielsweise zu Kalbssteaks oder Pouletschnitzel. Die Ananas kann durch Granatapfelkerne oder Scheiben von geschälten Zitrusfrüchten – etwa Orangen, Pink Grapefruits, Limetten – ersetzt werden. Verwendet man alle drei Zitrusfrüchte gleichzeitig, entsteht ein besonders farbenfroher Teller.

Restaurant Traube, Trimbach

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Roh marinierter Fenchel mit Ananas
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 6.00/6

Bewertung: 6.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Landschinken Carpaccio Bunter Herbstsalat begleitet von einer Rindfleisch - Jakobsmuschel - Terrine Randen-Carpaccio Schinkenmousse Mozzarella-Artischocken mit Parmaschinken Gratinierter Ziegenkäse mit Rhabarber-Pfeffer-Chutney Avocado-Cappucino Tomatensorbet mit Gurkensalat Artischocken mit Orangen-Vinaigrette Rotkohl mit Apfel und geräuchertem Geissen-Ricotta Geschmortes Ananas Carpaccio mit Grapefruit-Salat, rosa Pfeffer und Pfefferminze

Rezept Cloud Tags:
- Klick-Zähler der Rezepte - 00053

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft