Aktuell sind 1,529 Rezepte in 156 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Harissa: Gesendet von: Jean-Paul Peronace | Hinzugefügt am: 27 May 19
Aufgelistet nach: Grundrezepte / Saucen kalt
Zutaten

Für ca. 1,5 dl Sauce

10 getrocknete rote ganze New-Mexican-Chilis. Alternativ andere Chilis verwenden, je nach Schärfe die Menge der Schoten anpassen.
2 EL Olivenöl
5 Knoblauchzehen
1 TL Kreuzkümmel,gemahlen
1 TL Zimtpulver
1 TL Korianderkörner, gemahlen

Zubereitung

Chilis von Stielen und Samen befreien, 15 Minuten in heissem Wasser einweichen. Dann die Chilis mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Die Sauce sollte die Konsistenz einer festen Paste haben. Harissa kann auf Vorrat hergestellt werden. Mit einem dünnen Film Olivenöl bedeckt, hält sie sich im Kühl-schrank mehrere Monate.

Diese Art feurig-würziger Sauce findet man in ganz Nordafrika, teilweise aber unter anderem Namen in Marokko spricht man zum Beispiel von Sahka. Harissa dient zum Würzen von Couscous und Grilliertem, aber auch als Dressing für Salate.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Harissa
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 4.00/6

Bewertung: 4.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Avocado-Dip Zaziki Sauce BBQ-Sauce Chicken Zwiebel-Chutney Chili-Öl Mayonnaise (Moderne Variante) Kräuter-Aïoli Weissweinsauce (basierend auf Weisse Grundsauce vom Fisch) Fondue Chinoise Dips Curry Sauce zu Fondue Chinoise Bénichon-Senf - Moutarde de Bénichon

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 00046

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft