Aktuell sind 1,868 Rezepte in 163 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Geeiste Topfennockerl mit Marillenkompott und Sesamhippe: Gesendet von: Thomas Lüscher | Hinzugefügt am: 10 Oct 15
Aufgelistet nach: Dessert / Süssspeisen kalt
Zutaten

Für 4 Personen

Topfennockerl:
I50 g trockener Topfen (Quark in sauberen Tuch ausgepresst)
Saft und Abrieb vonr 1/2 Bio-Orange
Saft und Abrieb vor'1/2 Bio-Zitrone
Mark von 1/4 Vanilleschote
1 Prise Salz
1 Eigelb
30 g Zucker
3 Blatt Gelatine, in kaltes Wasser eingeweicht und ausgedrückt
30 g Tännenhonig
25 ml flüssige Sahne
150 g geschlagene Sahne

Marillenkompott:
6 frische Marillen (Aprikosen)
2oo ml Wasser
75 g ZucKer
Mark von 1/4 Vanilleschote
1/2 Sternanis
Abrieb von 1/4 Bío-Zitrone
5 g Speisestärke

Zum Anrichten:
I Portion Sesamhippen

Zubereitung

Topfennockerl:
Den trockenen Topfen mit dem Orangen- und Zitronensaft und -abrieb, dem Vanillemark und Salz verrühren. Das Eigelb mit dem Zucker über einem heissen Wasserbad schaumig aufschlagen und unter die Topfenmasse heben. Den Tannenhonig und die Sahne erwârmen, aber nicht kochen. Darin die Gelatine auflösen und schnell unter die Topfenmasse rühren. Die Masse leicht stocken lassen und dann die geschlagene Sahne unterheben. In eine Schüssel geben und im Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem warmen Essloffel Nocken abstechen, auf ein beschichtetes Blech oder einen Teller setzen und im Gefrierschrank anfrieren.

Marillenkompott:
Die Marillen kreuzförmig einschneiden und kurz in kochendes Wasser legen, bis sich die Haut löst. Die Früchte aus dern Wasser nehmen und in Eiswasser abschrecken. Das Wasser, den Zucker, Vanillemark, Anis und Zitronenabrieb aufkochen und mit der Starke abbinden. Anschliessend durch ein Sieb passieren. Die Marillen aus dem Eiswasser nehmen, schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfei schneiden. Die Marillenwürfel kurz in der Sauce aufkochen, dann schnell abkühlen.

Anrichten:
Die angefrorenen Topfennockerl in die Tellermitte geben und mit einer Sesamhippe garnieren. Das Marillenkompott an der Seite anrichten und nach Wahl mit Minzeblättern und frischen Beeren dekorieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Geeiste Topfennockerl mit Marillenkompott und Sesamhippe
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 3.00/6

Bewertung: 3.0/6 (8 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Orangen-Tiramisu Apfelterrine mit pikanter Beerensauce Orangen-Tiramisu Schnalser Schneemilch Caramel-Panna-Cotta Grand-Marnier-Parfait mit Gewürzorangen Marinierte Feigen surprise Gebrannte Orangenglace mit Orangen-Dattel-Salat Labkraut-Pannacotta Windbeutel mit Erdbeeren Zwetschgen-Cappuccino

Rezept Cloud Tags:
- Anzahl Aufrufe des Rezeptes - 02185

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft